NIDUM – Ein stilvoller Rückzugsort in den Tiroler Bergen

Es ist wieder soweit, es herbstlt überall. Während die Tage jetzt deutlich immer kürzer werden und uns die herbstliche Kälte morgens und abends ins Warme treibt, laufen wir beruflich nach dem langen Sommerurlaub wieder auf Hochtouren. Und dennoch mag ich diese Jahreszeit sehr! Es sind die Monate, in denen ich  – aufgetankt voller Energie vom Sommer – am produktivsten bin. In der bei mir der Wunsch und Wille am größten ist, vorwärts zu kommen bevor ich mich rund um Weihnachten in den Winterschlaf fallen lasse.

Dieser Anblick erwartet einen im Zimmer angekommen
Die Morgensonne bietet Licht wie in einem Fotostudio

Ganz wichtig sind für mich in dieser Zeit aber auch regelmäßige kurze Auszeiten, um meine Akkus wieder aufzuladen und zu entschleunigen. Das neue Hotel Nidum in Mösern bei Seefeld in Tirol ist für ein solches goldenes Herbstwochenende in der Natur der perfekte Rückzugsort vom daily business zu Hause.

„Nidum“, das lateinische Wort für Nest, beschreibt die gemütliche Atmosphäre im luxuriösen Hotel auf dem Seefelder Plateau sehr treffend. Wer gerne in stilvoller Umgebung urlaubt und auf keine Annehmlichkeiten verzichten will, aber trotzdem dem Business Dresscode ein paar Tage nicht verpflichtet sein möchte, ist hier genau richtig. Entspannt lässt sich hier nach der Mountainbike- oder Wandertour ein kühles Bier oder Gläschen Champagner auch im Sport-Outfit auf der Sonnenterrasse trinken. Ganz nach dem Motto des Hotels: Einfach eine tolle Zeit haben!

Mountain- und E-Bikes können kostenlos ausgeliehen werden

Das junge ambitionierte Gastgeberpaar Maximilian Pinzger und Michaela Lechthaler setzen hier seit Dezember 2016 ihre persönliche Art von Design und Lifestyle um. Mit viel frischem Wind haben sie mit dem Nidum eine Reisedestination insbesondere auch für die Zielgruppe der urbanen Erholungssuchenden geschaffen, die in die Tiroler Berge wollen, aber nicht den traditionellen „Neo-Almhütten-Style“ suchen.

Im Nidum erlebt man Chill-Out-Area statt Hüttengaudi, luxuriöses Understatement statt Tiroler Folklore. Das setzt sich auch in der Einrichtung der 57 Zimmer fort, die elegant mit liebevollen Extras, wie einer Illy Kaffemaschine, ausgestattet wurden. Am Abend gibt’s ein fünf Gänge Menü im Hotel-Restaurant, das mit drei  – in unterschiedlichen Stilrichtungen eingerichteten  – Bereichen, einer sehr gut sortierten Weinkarte  und moderner Küche aufzeigt.

Auch in der Küche: Viel Liebe zum Detail

An Outdoor- Aktivitäten gibt es hier so ziemlich alles, was das Sportler-Herz begehrt. Wir haben uns für eine Wanderung zum glasklaren Kaltwassersee und weiter auf die Rosshütte entschieden. Für mich die perfekte Naturkulisse, um sich auszupowern und dabei richtig abzuschalten. Wer möchte, kann sich im Hotel auch für geführte halb- oder ganztägige Wanderungen anmelden oder die hoteleigenen Bikes für eine Tour ausleihen.

Die Wanderung zum Kaltwassersee sollte Pflichtprogramm sein

Nach der Rückkehr von unserer Wanderung haben wir es uns mit müden Beinen, aber sehr stolz auf uns selbst, im hochwertig ausgestatteten Spa des Nidum gemütlich gemacht. In der Abendsonne kann man hier auf weichen, in beigetönen gehaltenen Liegen super relaxen. Zum Aufwärmen und Entgiften gibt’s  zwei Indoor-Saunen und – mein persönlicher Favorit – die etwas oberhalb in einer Holzhütte gebaute Outdoorsauna mit beeindruckendem Ausblick auf die Tiroler Berglandschaft ein.
Tipp: Vor dem Abendessen den Sonnenuntergang vom Infinity-Pool aus genießen.

Dachterrassen-Suite mit rundum Bergpanorama
NIDUM DESIGNHOTEL MÖSERN TIROL    Am Wiesenhang 1 | 6100 Mösern | Austria                                                                                        POOLS Indoor- & Outdoor-Infinity-Pool (32°C) SAUNA & DAMPFBAD Finnische Sauna, Kräutersauna und direkt in den Felsen gebaut „In Da Mountains Sauna“ WHIRLPOOL Panoramawhirlpool auf der Terrasse vor dem Wellness Bereich FITNESSRAUM & YOGARAUM RELAX-ZONEN MASSAGE & BEAUTY 6 Behandlungsräume, Massagen, Hot Stone-Massage, Pediküre/Maniküre, Skin Treatments
Range Rover Velar Shooting beim Nidum

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit dem Nidum Hotel und Land Rover / Jaguar Austria entstanden. Der vorliegende Beitrag spiegelt die persönliche Meinung des Autors wieder

Total
1
Shares